DeutschTürkçeрусский язык
21.9.2014 : 22:07
Aufgaben des Stadtteilarbeitskreises

Im Stadtteilarbeitskreis treffen sich alle interessierten Einrichtungen und Organisationen des Stadtteils.  Er fungiert gleichzeitig als Meinungsträgerkreis des Bund-Länder-Förderprogramm "Soziale Stadt".  Er trifft sich 4mal jährlich. Die Berichte und Inputs aus den Netzwerken, Projektgruppen und Arbeitskreise im Stadtteil werden besprochen.  Er beschäftigt sich mit gesamtstädtischen oder sonstigen Informationen.   Er versteht sich als ein themenübergreifendes interdisziplinäres Forum und als (politisches) Sprachrohr für den Stadtteil.  Der Stark setzt sich thematische Schwerpunkte und organisiert die Information und Diskussion zwischen den Teilnehmer/innen.

Der STARK - wichtige Projekte, seine Beziehungen und Förderungen
Ansprechpartnerin STARK

Renate Popp, Stadtteilkoordination Tel. 0911/2396340